HaCi-Magnet-Akupunktur



 

HaCi – Punktur ist eine Weiterentwicklung der Akupunktur.

 

Die 5-Elemente-Nadeln kombinieren folgende Therapien miteinander:

Akupressur, Magnetfeldtherapie und Schröpfen und Akupunktur.

 

Durch einen Schröpfkopf wird ein Unterdruck erzeugt, in dessen Mitte befindet sich ein abgerundeter magnetischer Dorn. Dieser wird für 10 – 15 Min. auf schmerzende Stellen (sog. Ashi-Punkte) oder auf Akupunkturpunkte aufgesetzt.

HaCi-Punktur wirkt regulierend auf das Meridiansystem und trägt dazu bei Blockanden zu lösen und das Immunsystem zu aktivieren.

Die Durchblutung und Sauerstoffversorgung des Organismus wird verbessert und der Stoffwechsel wird angeregt.

 

Eine Akupunktur ohne Nadeln - kein Eindringen in die Haut.

Besonders für Kinder und nadelempfindliche Patienten geeignet, die nicht akupunktiert werden möchten.



Ich bin für Sie da!

Silvia Frank

Heilpraktikerin

Ottostr. 6
86441 Zusmarshausen

Telefon: 08291 - 75 900 30

Handy  0176 - 70 62 82 12

 

 

 

Termine nach Vereinbarung

 

Auf Wunsch auch Hausbesuche

 

Rufen sie mich an.

Infothek

Damit ich Ihnen vorab einige Informationen an die Hand geben kann, finden Sie in der Infothek Antworten auf Ihre Fragen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Heilpraktikerin

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.