Kinesiologie -Touch for Health

Therapie

Der Begriff Kinesiologie kommt aus dem altgriechischen Wort Kinesis (Bewegung) und Logos (Wort/Lehre). „ Lehre von der Bewegung“.
Die Kinesiologie beschäftigt sich mit dem Zusammenwirken von Nerven, Muskeln, und Knochen und deren Einfluss auf die Körperhaltung und Bewegungsabläufe.
Körper, Seele und Geist des Menschen sind über die Meridianenergie verbunden.
Dr. Goodheart hat den kinesiologischen Muskeltest entwickelt, der Grundgedanke ist, dass ein Muskel auf Stress mit einem kurzen „abschalten“ oder „nachgeben“ reagiert.
Diese Reaktion wir vom autonomen Nervensystem gesteuert. Autonom – das heißt ohne bewusste Steuerung durch uns, es reguliert,moduliert, und koordiniert die Funktionen unserer Organe.
Das autonome Nervensystem wird nicht willentlich vom Verstand kontrolliert.
 
Dr. John F. Thie entwickelte die Kinesiologische Methode „Touch for Health“ kurz TFH genannt.
Es beschäftigt sich vor allem mit körperlichen Ungleichgewichten.
TFH verfügt über erprobte Techniken zur gesundheitlichen Vorbeugung und ist hilfreich zur unterstützt von Heilungsprozessen.
Es geht darum Stress abzubauen und die körpereigenen Energien zu aktivieren.
Die Lebensenergie wird wieder in den Fluss gebracht.
 
Anwendungsbeispiele:
 
Aktivierung der Selbstheilungskräfte
Verbesserung der Körperhaltung
Konzentrationsstörungen
Hyperaktivität
Lernschwierigkeiten

Ich bin für Sie da!

Silvia Frank

Heilpraktikerin

Ottostr. 6
86441 Zusmarshausen

Telefon: 08291 - 75 900 30

Handy  0176 - 70 62 82 12

 

 

 

Termine nach Vereinbarung

 

Auf Wunsch auch Hausbesuche

 

Rufen sie mich an.

Infothek

Damit ich Ihnen vorab einige Informationen an die Hand geben kann, finden Sie in der Infothek Antworten auf Ihre Fragen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Heilpraktikerin

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.